Based on 4.192 reviews
Personal care Baby & kids Pregnancy Sun care Gifts Blogs

Juckende Haut in der Schwangerschaft? Entdecke diese Tipps!

Geposted von S. Trompetter am

 Deine Haut verändert sich während der Schwangerschaft. Nicht nur die Hormone toben durch Deinen Körper, was sich auf Deine Haut auswirkt, sondern auch Dein Bauch wächst. Die Dehnung der Haut kann manchmal von Juckreiz begleitet sein. Egal wie besonders der Prozess des Wachsens des Bauches ist, Juckreiz ist nichts, was eine werdende Mutter glücklich macht. Und wir sind es auch nicht. Deshalb: Tipps gegen Juckreiz in der Schwangerschaft!


Was verursacht Juckreiz, wenn Du schwanger bist?

  • Sie wird durch die Dehnung der Haut verursacht. Wenn sich die Haut zu schnell dehnt, kann sie trocken werden..
  • Die verbesserte Durchblutung der Haut. Dir wird schneller heiß und beginnst zu schwitzen, was zu Juckreiz führt..
  • PUPPP, oder Pruritic Urticarial Papules and Plaques of Pregnancy. Das sind rote, juckende Beulen, die oft über den ganzen Körper verteilt sind, außer im Gesicht. Harmlos für Dich und das Baby, aber unangenehm.
  • Galle Stauung. Bei einem Gallenstau ist der Transport der Gallenflüssigkeit in der Leber zu langsam. Dies kann dazu führen, dass Gallensäuren ins Blut austreten, was besonders in den letzten drei Monaten der Schwangerschaft zu Juckreiz führen kann. Besonders an den Handflächen und Fußsohlen*.

* Frage Deinen Arzt um Rat 

Beratung bei juckender Haut in der Schwangerschaft

Das hier willst Du nicht hören, aber wir sagen es trotzdem: Versuche, nicht zu kratzen. Lass es. Dadurch wird der Juckreiz nur noch schlimmer.

Halte Deine Nägel kurz..
Wenn Du dich nicht beherrschen kannst, kratzt Du dir wenigstens nicht die Haut auf.

Halte Deine Flüssigkeiten im Gleichgewicht..
Trinke mindestens 1,5 Liter Wasser. Wenn es langweilig ist, füge etwas Geschmack mit Gurke und Minze oder Limette hinzu. Auch Kräutertee ist erlaubt, aber Vorsicht: Einige Kräuter solltest Du während der Schwangerschaft besser meiden. Wusstest Du, dass es Apps gibt, die Dich daran erinnern, Wasser zu trinken? 

Vermeide scharfe schäumende Produkte in der Dusche..
Viele Seifen- und Duschprodukte enthalten SLS (Sodium Laureth Sulfate), einen ziemlich starken Schaumbildner, der Fett und Schmutz schnell auflösen soll. Nicht geeignet für trockene Haut. Verwende ein natürliches Duschprodukt ohne SLS oder, unser Tipp: Mildes Badeöl (Naïf baby). Du kannst dieses Badeöl genauso gut unter der Dusche verwenden. Naïf Milky Bath Oil, €14,95

 

Milde badolie jeuk zwangerschap

Eincremen, eincremen, eincremen.

In diesem speziellen Prozess willst Du, dass Dein Körper seine Arbeit so gut wie möglich erledigt. Wir wollen also den natürlichen Prozess unterstützen, wenn möglich präventiv. Um sicherzustellen, dass Du Deine Schwangerschaft unbeschwert genießen kannst, haben wir die Naïf Pregnancy Line entwickelt. Ein beruhigender Schwangerschafts-Bauchbalsam (17,95 €) für die Hautpflege des Bauches, basierend auf Sheabutter und das Schwangerschafts-Körperöl (19,95 €). Mit den schönen Zeichnungen des Illustrators Josselin Bijl. Ab sofort im Handel über naifcare.com.  

Trage weiche, natürliche Stoffe..
Du willst kein zusätzliches Schwitzen, Du willst keinen zusätzlichen Juckreiz. Du willst freundlich zu Deiner Haut sein, damit sie freundlich zu Dir ist. Vermeide kratzige Pullover und synthetische Oberteile aus Acryl und Polyester. Weiche, natürliche Stoffe, die Du auf der Haut tragen kannst, sind Bio-Baumwolle, Leinen, Hanf, Seide und/oder Lyocell.

zachte stoffen zwangerschap

Waschmittel und Weichspüler
Ja, Du hast es vielleicht nicht kommen sehen, aber viele Menschen mit juckender Haut oder Hautirritationen profitieren von der Umstellung auf ein natürliches Waschmittel. Das Waschmittel zieht in die Kleidung ein, die Du etwa 24 Stunden lang am Körper trägst. Bestimmte Inhaltsstoffe wie Formaldehyd und aggressive Duftstoffe können Deine Haut reizen. Gute Marken, die Du verwenden kannst, sind Seepje und Ecover. Übrigens auch toll zum Waschen der Babykleidung.

jeukende huid wasmiddel

Atmungsaktive Bettbezüge
Man liegt darin ca. 7-8 Stunden schlummernd. Nachts erholt sich die Haut, man kann stark schwitzen und Bakterien vermehren sich. Wähle daher am besten hautfreundliche, atmungsaktive Bettwaren. Und wasche es natürlich mit einem freundlichen Waschmittel ;) Tipps für feine (und nachhaltige) Bettwaren: Yumeko und Crisp Sheets.

 

Duurzaam beddengoed Yumeko

Letztendlich ist es ein natürlicher Prozess, dem man vertrauen muss. Das Einzige, was Du tun kannst, ist, Deinen Körper so gut wie möglich zu unterstützen. Hast Du Tipps, die in dieser Liste nicht fehlen sollten? Lass es uns wissen, indem Du eine E-Mail an info@naifcare.com senden. Du hast es in der Hand! 

LIES AUCH: Wie man während der Schwangerschaft nett zu sich selbst ist  

Von: Eliza van der Laan

Deutsch